KLETTERN

Felsklettern

Forstmaier Gerald

Gerald Forstmaier (DAV Fachübungsleiter Sportklettern Breitensport / Trainer C) bietet in den Sommermonaten einen Kurs zum sicheren Klettern am Felsen an.

Es handelt sich um Einseillängen-Touren in einem bayerischen Klettergarten.

Je nach Kletterqualifikation der Teilnehmer wird entweder ein Grundkurs „von der Halle an den Fels“ angeboten.

Hierbei wird das sichere Klettern am Fels mit selbst-ständigem Legen von Exen und das Umbinden am oberen Ende der Tour geübt.

Oder für Kletterer, die höher hinaus möchten, wird ein Einführungskurs für Mehrseillängen-Touren angeboten. Dort wird u.a. der Standplatzbau und die Verwendung von mobilen Sicherungsgeräten geübt.

Voraussetzungen

  • gute Beherrschung der Sicherungstechnik

  • solide Klettererfahrung (oder ein bestandener Vorstiegskurs)

Ausrüstung

  • Klettergurt

  • Kletterschuhe

  • Helm

  • Sicherungsgerät

  • 5-10 Exen 

  • Seil (pro 2 Personen)  

  • ggf. Klemmkeile und Friends

Sonstiges

  • in der Regel können bis zu 8 Personen teilnehmen, eine zweite klettersteigerfahrene Person hilft den Anfängern

  • Klettern am Fels kann nur bei relativ trockenem Wetter durchgeführt werden. Mit einem kurzfristig wetterbedingten Verschieben des Termins muss gerechnet werden.

Termine für Klettern am Felsen